Title
 
 
Page principale
L'Association
Excursions
D'actualité
Futures
Précèdentes
Info Rail
Contact
Liste de liens
Bahnarchiv.ch


  



D'actualité

Aucune traduction n'est disponible pour cette page.

23.08.2018 Brauerei Schützengarten in St. Gallen

Die älteste Brauerei der Schweiz im Spannungsfeld zwischen Moderne und Tradition


Die 1779 gegründete Brauerei Schützengarten ist die älteste noch bestehende Braustätte der Schweiz und gilt gleichzeitig als eine der innovativsten Brauereien. Mehr als 220 Mitarbeiter produzieren heute jährlich rund 175'000 Hektoliter Bier unterschiedlicher Braustile, welches zu einem grossen Teil ins Gastgewerbe fliesst. Im Rahmen einer Halbtagesexkursion besucht die SGTI - Schweizerische Gesellschaft für Technikgeschichte und Industriekultur die Brauerei und lädt Mitglieder und Gäste unserer Gesellschaft zur Teilnahme ein. Nach einem kurzen Informationsfilm werden wir durch den Produktionsbetrieb geführt und erleben die Braukunst hautnah. Anschliessend stellt uns Christian Bischof, Begründer des einmaligen Bierflaschenmuseums, ausgewählte Exponate seiner Sammlung vor und erzählt die Geschichten dahinter. Mit 140 vertretenen Ortschaften zeigt sich eindrücklich, dass die Schweiz eine Hochburg des Bierbrauens war. Zum Abschluss sind wir zu einer Degustation im gemütlichen Gästetreff eingeladen. Das detaillierte Programm finden Sie unter diesem Link. Bitte beachten Sie für die Anmeldung die Kontonummer (CH04 0900 0000 8003 3931 4) der SGTI und verwechseln Sie sie nicht mit den Daten der SGEG. Die Anzahl der Teilnehmer ist beschränkt, die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.


Nouveautés

SGEG als gemeinnützige Organisation anerkannt
Pour plus d'informations...


23.08.2018: Brauerei Schützengarten in St. Gallen Pour plus d'informations...


4.3.2017: Bericht Generalversammlung
Pour plus d'informations...


Neue Werklokportraits:
Pour plus d'informations...


Neue Datenbank für Bahnarchiv.ch:
Pour plus d'informations...


La ASHC sur facebook:
Pour plus d'informations...

En collaboration avec Bahnarchiv.ch - la plateforme photo de la ASHC