Title
 
 
Page principale
L'Association
Excursions
D'actualité
Futures
Précèdentes
Info Rail
Contact
Liste de liens
Bahnarchiv.ch


  



D'actualité

Aucune traduction n'est disponible pour cette page.

06.05.2017 Rundfahrt MS Etzel

Extrafahrt mit der historischen MS Etzel auf dem Zürichsee zum privaten Werftmuseum auf der Insel Bätzimatt


Im Rahmen ihrer Generalversammlung organisiert unser Partnerverein, die Schweizerische Gesellschaft für Technikgeschichte und Industriekultur (SGTI), eine Schifffahrt auf dem Zürich- und Obersee, zu der Sie als SGEG-Mitglied herzlich eingeladen sind und von attraktiven Konditionen profitieren. Nachdem wir mit dem 1934 von der Zürcher Dampfbootgesellschaft in Betrieb gesetzten Motorschiff mit seinem weltweit erstmals eingesetzten hydraulischen Verstellpropeller an unserer GV 2015 den unteren Teil des Zürichsees bereisten, führt uns diese Exkursion über den ganzen See. Die öffentlich nicht zugängliche Baggerinsel Bätzimatt mit einer vollständig eingerichteten Werkstatt mit mechanischer Kraftübertragung im Werftmuseum der KIBAG ist Ziel unserer Schifffahrt. Mehr Informationen zur versteckten Perle im Obersee entnehmen Sie dem aktuellen IN.KU-Bulletin der SGTI. Mittagspause ist in Rapperswil-Jona, unterwegs gibt es Zu- und Ausstiegshalte. Sie können wahlweise auf der kompletten Reise ab Zürich oder nur am Nachmittag ab Rapperswil mitfahren. Das detaillierte Programm finden Sie hier zum Herunterladen.
Für die Mitfahrt ist neben der Einzahlung auf das Postkonto 80-33931-4 (IBAN CH04 0900 0000 8003 3931 4) lautend auf Schweiz. Gesellschaft für Technikgeschichte und Industriekultur (SGTI), 8000 Zürich eine Anmeldung mittels Antworttalon oder Onlineanmeldung zwingend.



Nouveautés

06.05.2017: Rundfahrt MS Etzel Pour plus d'informations...


4.3.2017: Bericht Generalversammlung
Pour plus d'informations...


Neue Werklokportraits:
Pour plus d'informations...


Neue Datenbank für Bahnarchiv.ch:
Pour plus d'informations...


La ASHC sur facebook:
Pour plus d'informations...

En collaboration avec Bahnarchiv.ch - la plateforme photo de la ASHC