Title
 
 
Hauptseite
Der Verein
Exkursionen
Bahninfo
Bahngesellschaften
Werklokomotiven
Verzeichnisse
Kontakt
Linkliste
Bahnarchiv.ch


  



RACO 1225 / 1934

Ferro AG, Baden Tm 2/2 13

Diese Traktoren-Bauart war der erste Einheitstyp bei den SBB. Neben Robert Aebi & Cie. AG, beteiligte sich auch die Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik (SLM) in Winterthur am Bau der Serie. Lieferanten der ursprünglichen Diesel- und Benzin-Motoren waren Berna, FBW und Saurer. Das Bild zeigt den ehemaligen SBB-Traktor Tm 553 nach der 1967 erfolgten Modernisierung mit Umbau auf dieselelektrischen Antrieb, vermutlich 1968 im BBC-Werk Münchenstein.
© BBC

Technische Daten

Aktueller Besitzer: Ferro AG, Baden
Bezeichnung: Tm 2/2 13
Hersteller: RACO
Fabriknummer: 1225
Baujahr: 1934
Antriebsart: Dieselelektrisch
Leistung: 88 kW
Höchstgeschwindigkeit: 55 km/h
Spuweite: 1435 mm
Länge über Puffer: 4950 mm
Achsstand: 3000 mm
Gewicht: 11000 kg

Lebenslauf

Datum Besitzer Bezeichnung Standort
1990 - Ferro AG, Baden Tm 2/2 13 "Sepp" ABB & Alstom Werk Birrfeld
1968 - 1990 Brown, Boveri & Cie. AG, Baden Tm 2/2 13 "Sepp" Werk Münchenstein
1961 - 1968 Schweizerische Bundesbahnen, SBB Tm 2/2 553
1951 - 1961 Schweizerische Bundesbahnen, SBB Tm 2/2 353
1935 - 1951 Schweizerische Bundesbahnen, SBB Tm 2/2 222
1934 - 1935 Schweizerische Bundesbahnen, SBB Tm 2/2 312
1934 - 1934 Schweizerische Bundesbahnen, SBB Tm 2/2 306

Neuigkeiten

SGEG als gemeinnützige Organisation anerkannt
Weitere Informationen...


28.04.2018: SGTI-GV: Das neue Museum für Kommunikation Weitere Informationen...


4.3.2017: Bericht Generalversammlung
Weitere Informationen...


Neue Werklokportraits:
Weitere Informationen...


Neue Datenbank für Bahnarchiv.ch:
Weitere Informationen...


Die SGEG bei facebook:
Weitere Informationen...

In Zusammenarbeit mit Bahnarchiv.ch - der Fotoplattform der SGEG