Title
 
 
Hauptseite
Der Verein
Exkursionen
Bahninfo
Bahngesellschaften
Werklokomotiven
Verzeichnisse
Kontakt
Linkliste
Bahnarchiv.ch


  



Gmeinder 5331 / 1964

Papierfabrik Perlen

Am 16. Juli 1990 macht sich die namenlose Kleinlokomotive vor einem Güterzug mit Rungen- und Hochbordwagen auf den umfangreichen Gleisanlagen der Papierfabrik Perlen in der Luzerner Gemeinde Buchrain nützlich. Vom hohen Zuggewicht scheint die zweiachsige, 96kW starke Maschine trotz der Sommerhitze ziemlich unbeeindruckt zu sein. Die Lok kam 1988 über den Schweizer Lokhändler Asper & Co. nach Perlen, zuvor war sie im Siemens-Leuchtenwerk Traunreut im oberbayerischen Landkreis Traunstein östlich des Chiemsees im Einsatz.
© Josef Tanner / bahnarchiv.ch

Technische Daten

Aktueller Besitzer: Papierfabrik Perlen
Bezeichnung:
Hersteller: Gmeinder
Fabriknummer: 5331
Baujahr: 1964
Antriebsart: Dieselhydraulisch
Leistung: 96 kW
Spuweite: 1435 mm
Gewicht: 13000 kg

Lebenslauf

Datum Besitzer Bezeichnung Standort
xx.xx.1988 - Papierfabrik Perlen Buchrain
xx.xx.1964 - xx.xx.1987/88 Siemens AG Traunreut

Neuigkeiten

SGEG als gemeinnützige Organisation anerkannt
Weitere Informationen...


6.10.2018: Kiesgruben im Weinland Weitere Informationen...


4.3.2017: Bericht Generalversammlung
Weitere Informationen...


Neue Werklokportraits:
Weitere Informationen...


Neue Datenbank für Bahnarchiv.ch:
Weitere Informationen...


Die SGEG bei facebook:
Weitere Informationen...

In Zusammenarbeit mit Bahnarchiv.ch - der Fotoplattform der SGEG