Title
 
 
Hauptseite
Der Verein
Exkursionen
Bahninfo
Bahngesellschaften
Werklokomotiven
Verzeichnisse
Kontakt
Linkliste
Bahnarchiv.ch


  



Brissoneau et Lotz ? / 1961

CFD Locorem BB Brissonneau (Mietlok)

Die Weltlok BB Brissonneau von Brissoneau et Lotz war nicht nur bei vielen Staatsbahnen im Einsatz, auch Werkbahnen hatten diesen Type im Einsatz. Mit 109 Exemplaren waren dabei die Houilleres du Bassin du Nord et du Pas-de-Calais einer der grössten privaten Betreiber dieser Bauart. HBNPC 047 verschlug es nach dem Ende der HBNPC zweimal mietweise in die Schweiz. Erstmals für kurze Zeit ans Zementwerk in Eclépens, später dann als nummernlose Werklok an die Stahl Gerlafingen, wo die Lok für die Dauer von 7 Jahren angemietet wurde.
© Peter Hürzeler

Technische Daten

Aktueller Besitzer: CFD Locorem
Bezeichnung: BB Brissonneau (Mietlok)
Hersteller: Brissoneau et Lotz
Fabriknummer: ?
Baujahr: 1961
Antriebsart: Dieselelektrisch
Leistung: 442 kW
Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h
Spuweite: 1435 mm
Länge über Puffer: 14680 mm
Achsstand: 7600 mm
Gewicht: 70500 kg

Lebenslauf

Datum Besitzer Bezeichnung Standort
2008 - CFD Locorem BB Brissonneau (Mietlok) Montmirail
10.2001 - 2008 Stahl Gerlafingen BB Brissonneau (Mietlok) Gerlafingen
1997 - 10.2001 CFD Locorem BB Brissonneau (Mietlok) Montmirail
1996 - 1997 Holderbank Zement, HCB BB Brissonneau (Mietlok) Eclépens
1992 - 1996 CFD Locorem BB Brissonneau (Mietlok) Montmirail
23.2.1979 - 1992 Naamloze Vennootschap van Kempense Steenkoolen, NVKS BB Brissonneau 5
1961 - 23.2.1979 Houilleres du Bassin du Nord et du Pas-de-Calais BB Brissonneau 047 "Béthune 25" Béthune

Neuigkeiten

SGEG als gemeinnützige Organisation anerkannt
Weitere Informationen...


6.10.2018: Kiesgruben im Weinland Weitere Informationen...


4.3.2017: Bericht Generalversammlung
Weitere Informationen...


Neue Werklokportraits:
Weitere Informationen...


Neue Datenbank für Bahnarchiv.ch:
Weitere Informationen...


Die SGEG bei facebook:
Weitere Informationen...

In Zusammenarbeit mit Bahnarchiv.ch - der Fotoplattform der SGEG